Herzlich willkommen in der Seniorenresidenz Harburg.

Es ist ja ein bisschen verrückt die Eröffnung heute am 21. Juni 2019 zu freien wo wir doch am 01.November 2018 gestartet sind. Doch Sie wissen ja wie das ist, einen passenden Termin zu finden ist eine kleine Herausforderung.

Übergabe des goldenen Schlüssels von Herrn Christian Cohausz Geschäftsführer der Mediko an Frau Monika Sonnenberg Einrichtungsleitung der Seniorenresidenz Harburg.

Am 1. November ging es los, Herr Wulf ist unser erster Bewohner, ein echter Elfischer aus Altenwerder der nach Harburg umgesiedelt wurde.

Inzwischen leben 57 Menschen bei uns und die Mischung ist so bunt wie unser Harburg, hier leben alteingesessene und zugereiste unter einem Dach. Einige haben sich entscheiden die Chance zu nutzen in eine neue Einrichtung zu ziehen und andere sind durch die Veränderung Ihrer Lebensumstände in die Situation gekommen sich für unsere Seniorenresidenz Harburg im Helmsweg 32 zu entscheiden.

Der Helmsweg ist gut bekannt, hier sind in der Frauenklinik Helmsweg 39 viele Harburger zur Welt gekommen, als Jugendliche haben Sie dann in der Hexenklause zu nächtlicher Stunde ein Bauernfrühstück verspeist und wenn sie ein bisschen zu viel getrunken haben ist der eine oder andere auch mal die Hexentreppe runter gestolpert. Nebenan ist das Amtsgericht, im Herbst kommen noch neue Nachbarn in die Wohnungen des Azubi Werkes und die Harburger Feuerwehr bekommt ein modernes Zuhause. So sind wir in guter Gesellschaft.

Jeder kennt das Sprichwort:

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ von Hermann Hesse

Wir möchten uns diesen Zauber erhalten und jeden Tag aufs Neue ein Lächeln in Ihr Gesicht zaubern.

Damit uns das gelingt haben wir Mitarbeiter ausgewählt die Spaß daran haben zu gestalten, die wissen wie anstrengend das ist so eine Aufgabe zu übernehmen, denn ein „das haben wir immer schon so gemacht“ dürfen wir uns erst erarbeiten.

Unser Team ist genau so bunt und vielseitig wie unser Stadtteil, wir lernen jeden Tag voneinander und bringen Impulse aus den unterschiedlichsten Lebensgeschichten hier ein.

Schon vor der Eröffnung durften wir ein Motto für unsere Einrichtung aussuchen.

Gewählt haben wir: „Bei uns ist das Leben bunte Vielfalt“

Damit möchten wir ausdrücken was uns wichtig ist: Jeder Mensch ist anders und hat das Recht so zu sein wie er möchte.

Frau Ulrike Hinrichs, Kunsttherapeutin die unseren kreativen Begegnungsraum leitet, mit zwei Bewohnerinnen.

Ein besonderer Dank geht an alle unsere Mitarbeiter von denen jeder seinen Beitrag leistet Ihnen einen schönen Augenblick zu bereiten.

Unser Küchenchef Herr Heiko Kruse sorgt wieder für leckeres Essen und schmeißt den Grill an.

Vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben mit uns zu feiern. Lassen Sie es ich schmecken.

Herzliche Grüße

Monika Sonnenberg

Zurück