"Sportliche Betätigung und Hilfe für die Bewohner der Seniorenresidenz Harburg"

Sie möchte weiter Sport machen und ältere Menschen unterstützen.

Da haben wir die Gelegenheit für Sie, unsere Bewohner freuen sich auf eine Ausfahrt mit der Rikscha.

Die Rikscha hat einen Elektromotor so dass selbst die Steigungen zum Schwarzenberg gut zu bewältigen sind.

So könnten Bewohner sicher vor Ansteckung ein bisschen an die frische Luft und den Frühling genießen.

Von uns erhalten Sie eine Einweisung in die Nutzung der Rikscha und von uns und unseren Bewohnern 1000 Dank.

Sie möchten sich melden zum Rikscha fahren, dann erreichen Sie uns unter 040-300 946-402 oder noch lieber per Mail an monika.sonnenberg@harburg-seniroenresidenz.de

Zurück